Das Fest der Taufe ist das wohl wichtigste Fest im Leben eines Christen - auch wenn sich die meisten an ihren großen Tag nicht mehr erinnern können.

 

Mit der Taufe wird ein Kind oder ein erwachsener Mensch in die Gemeinschaft der Christen und in den Schutz- und Herrschaftsbereich Jesu Christi aufgenommen.

 

In der Regel finden unsere Taufen als Kindstaufen innerhalb des sonntäglichen Gottesdienstes statt.

 

Den gewünschten Tauftermin bitten wir mit dem Pastor abzusprechen. Anmelden können Sie die Taufe dann im Kirchenbüro Westerstede, Tel. 04488.8308-80, -84,  oder -88.

 

Für die Anmeldung der Taufe benötigen Sie:

 

- Geburtsurkunde des Kindes (falls vorhanden Familienstammbuch)

- ggf. Patenscheine* (wenn die Paten nicht Mitglied der Ev.-luth. Kirche Westerstedes sind)

- ggf. Dimissoriale der Heimatgemeinde (wenn Sie nicht Mitglied der Ev.-luth. Kirche Westerstedes sind)

 * Das Patenamt ist ein kirchlicher Dienst, Paten müssen Mitglied einer Christlichen Kirche sein.

 

Für den Gottesdienst benötigen Sie:

 

- eine Taufkerze (kann von den Paten angefertigt werden)

- einen Taufvers (Eltern und Paten können gerne eine Vorauswahl treffen und mit dem Pastor darüber sprechen)

- ggf. ein Taufkleid (dort wo es Familientradition ist)

 

Weitere Informationen zur Taufe finden Sie unter:

www.kirche-oldenburg.de/evangelisch/taufe.html